Image Image

Kompetent. Modern. Herzlich.

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 23 Fachbereichen, 13 interdisziplinären Zentren und mehr als 2.000 Mitarbeitern der drittgrößte Medizinstandort in Sachsen-Anhalt. Das 2011 fertiggestellte Krankenhaus deckt ein breites Spektrum für die zeitgemäße Patientenversorgung ab. Mit dem Anhaltischen Theater, Museen und Sportstätten und der zentralen Lage im Städtedreieck Berlin – Halle – Leipzig bietet Dessau ein vielfältiges kulturelles Angebot. Zudem hat die Bauhausstadt durch die sie umgebende Elbauenlandschaft und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich einen hohen Freizeitwert.

Für die Abteilung Bau- und Gebäudemanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

stellvertretenden Abteilungsleiter (gn*)
in Vollzeit

*geschlechtsneutral

Die Abteilung Bau- und Gebäudemanagement ist nicht nur für das Klinikum, sondern auch für die die Medizinisches Versorgungszentrum des Städtischen Klinikums Dessau gGmbH zuständig.

Ihre Aufgaben:
• Projektsteuerung von mittleren und großen Bauvorhaben incl. aller HOAI- Leistungsphasen
• Mitwirkung bei Erstellung von Planungs- sowie Kostenunterlagen, Vergabe, Überwachung der   Durchführung, Abnahme und Dokumentation von Bau-/ Installationsleistungen
• Mitwirkung bei der Beantragung und Akquise von Fördermitteln
• Projektbegleitende Nachjustierungen von organisatorischen und baulichen Zielvorgaben
• Rechnungsprüfung von Einzelgewerken und Kostenkontrolle mit Budgetverantwortung sowie Erstellung von Verwendungsnachweisen
• Ansprechpartner für beauftragte Planer und Gewerke sowie Einsatzplanung und Koordination von am Bau Beteiligten sowie teamweise verfügbarer Personal- und Materialressourcen
• enge Abstimmung mit Projektleitung, Planern, Nutzern, Verwaltung, Behörden sowie externen Institutionen und Vertragspartnern

Ihr Profil:
• Abschluss eines wissenschaftliches Hochschulstudium in Architektur, Hochbau, Gebäudetechnik (Dipl.-Ing. / Ing. (FH) / Master)
• Erfahrungen in Planung und Durchführung von Bauvorhaben im Gesundheitswesen wünschenswert
• gründliche und fundierte Kenntnisse in einschlägigen Gesetzen, Regelwerken und Normen, wie z.B. BauGB, LBO und VOB • gute Kenntnisse und Anwendung im Bereich moderner EDV-Techniken, z.B. Office- und Projektmanagement sowie CAD-/  AVA-Anwendungen wünschenswert
• Erfahrungen in der Abwicklung von Aufträgen der öfftl. Hand incl. Vergaberecht (VHB)
• Erfahrungen im Kosten-, Buchungs-, Abrechnungs-, Verwendungsnachweismanagement
• außerordentlich hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
• überdurchschnittliches Engagement und ausgeprägte Kommunikationsstärke
• gutes Organisations- und Durchführungsvermögen sowie wirtschaftliche Denkweise runden Ihr Profil ab


Unser Angebot:
• interessante Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
• Vergütung nach dem TVöD (EG 14) mit allen, im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
• Angebote für Vereinbarkiet von Beruf und Familie
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter Herr Larsen unter Tel. 0340-5011583 zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung