Medizin in guten Händen

Image

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 24 Fachbereichen und rund 2.000 Mitarbeitern eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands und bietet ein breites Spektrum für die zeitgemäße Patientenversorgung.
Dessau bietet vor Ort alle weiterführenden Schulen, die Fachhochschule Anhalt sowie das Anhaltische Theater. Dank der zentralen Lage sind Berlin, Halle und Leipzig in einer Autostunde erreichbar. Zudem hat die Bauhausstadt durch die Elbauenlandschaft und das Dessau- Wörlitzer Gartenreich einen hohen Freizeitwert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Abteilung Physiotherapie und Rehabilitation des Städtsichen Klinikums Dessau eine Vollzeitstelle befristet für ein Jahr zu besetzen als

Physiotherapeut (gn*)
für die Erweiterte Ambulante Physiotherapie mit Zusatzqualifikation in MT (Manuelle Therapie) und/oder MLD (Lymphdrainage), Bobath/Vojta oder PNF

gn* = geschlechtsneutral


Sie verstärken unser Team, wenn Sie

- über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen
- Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit mitbringen,
- teamfähig, flexibel und belastungserprobt sind,
- hohe Sozialkompetenz und ausgeprägtes
  Verantwortungsbewusstsein besitzen,
- eigenverantwortlich arbeiten.

Berufserfahrung im stationären Krankenhausbereich oder im Bereich der Erweiterten Ambulanten Physiotherapie ist von Vorteil, aber keine Bedingung.





    Wir bieten

    - einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz,
    - ein modern gestaltetes Arbeitsumfeld,
    - Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung,
    - ein großes, nettes, altersgemischtes Team,
    - Vergütung nach dem TVöD.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Marina Valentin, Leiterin der Abteilung für physikalische Medizin und Rehabilitation des Städtischen Klinikums Dessau, unter Tel. 0340 501 - 4840 gern zur Verfügung.


      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung