Image Image

Kompetent. Modern. Herzlich.

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 23 Fachbereichen, 16 interdisziplinären Zentren, 740 Betten und mehr als 2.000 Mitarbeitern der drittgrößte Medizinstandort in Sachsen-Anhalt. Dafür schafft Medizintechnik der neuesten Generation beste Voraussetzungen. Als Akademisches Lehrkrankenhaus steht das Klinikum dem akademischen Nachwuchs offen und engagiert sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Zudem verfügt das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) über rund 50 Arztsitze. Mit dem Anhaltischen Theater, Museen, Sportstätten und der zentralen Lage im Städtedreieck Berlin – Halle – Leipzig bietet Dessau ein vielfältiges kulturelles Angebot. Zudem hat die Bauhausstadt durch die sie umgebende Elbauenlandschaft und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich einen hohen Freizeitwert.

Für die interdisziplinäre Notaufnahme des Klinikums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den

Ärztlichen Leiter (gn*) 

Die Notaufnahme:
• Jährlich mehr als 40.000 Patienten aller Fachrichtungen
Zertifizierte Chest-Pain-Unit (CPU) integriert in eine Notaufnahmestation mit zentraler Überwachung
• Isolierzimmer mit zentraler Überwachung
• 2 Schockräume, einer mit integriertem CT
• Versorgungsstufe: Umfassende Notfallversorgung nach GBA

Ihr Profil:
• langjährige Expertise in der Notfallmedizin
• Anerkennung als Facharzt für Anästhesiologie, Chirurgie oder Innere Medizin
• Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin
• Zusatzbezeichnung Notfallmedizin/Fachkunde Rettungsdienst
• Motivation zur interdisziplinären Arbeit in einem multiprofessionellen Team
• Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
• Kommunikations- und Organisationsstärke sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
• Interesse an einer personellen und strukturellen Weiterentwicklung der Notaufnahme

Das erwartet Sie:
• Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
• Modernes, gut ausgestattetes Klinikum in einem dynamischen, motivierten und offenen Umfeld
• Enge Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen des Klinikums, den Einweisern und Rettungsdiensten
• Möglichkeit zur wissenschaftlichen Tätigkeit
• Leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des TV-Ärzte/VKA


Für Rückfragen steht Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Dr. med. Joachim Zagrodnick, unter 0340-5011306 zur Verfügung. (Email: joachim.zagrodnick@klinikum-dessau.de) 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung