Banner

spectrumK ist der innovative und starke Partner der Gesetzlichen Krankenversicherung. Über 90 Prozent der gesetzlichen Krankenkassen setzen auf unseren Service. Mehr als 42 Millionen Versicherte profitieren von unseren Leistungen. Mit einem interdisziplinären Team, verteilt über 3 Standorte in Berlin, Essen und Schwerin, bieten wir umfangreiche Kompetenzen für die Versorgung gesetzlich Versicherter. Unser besonderes Merkmal ist unsere Vielfalt. Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Medizin, Pharmazie, Ökonomie, Recht, Informatik, Analytik, wissenschaftlicher Forschung garantieren, dass wir Trends und Potenziale frühzeitig erkennen. Mit diesem Wissen realisieren wir maßgeschneiderte und intelligente Lösungen für die GKV. Zu der spectrumK-Unternehmensgruppe gehören das InGef und die SIDA Service GmbH.

spectrumK sucht Sie für den bundesweiten Ausbau seines Netzwerkes von qualifizierten Pflegeberaterinnen und Pflege-beratern, die für die Pflegekassen die Beratung durchführen. Unser Ziel ist, dass wir die Pflegeberatung nach § 7 a SGB XI den Pflegekassen bundesweit zur Verfügung stellen.

Zur Erweiterung unseres Netzwerkes suchen wir bundesweit 

Pflegeberater (m|w|d) nach § 7 a SGB XI auf Honorarbasis

IHRE AUFGABEN

  • Umfassende Pflegeberatung nach § 7a SGB XI in der Häuslichkeit des Hilfesuchenden
  • Feststellung und systematische Erfassung des Hilfebedarfs
  • Erstellung eines individuellen Versorgungsplanes
  • Ggf. Durchführung von Schulungen nach § 45 SGB XI in der Häuslichkeit des Hilfesuchenden
  • Es ist eine wohnortnahe Einsatzplanung vorgesehen. Die von Ihnen betreute Region wird mit Ihnen individuell abgestimmt

IHR PROFIL

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger (m|w|d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m|w|d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m|w|d), Sozialversicherungsfachangestellte (m|w|d) oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit bzw. der Sozialpädagogik
  • Zusätzlich zu den in der Berufsausbildung oder dem Studium erworbenen Grundqualifikationen müssen Sie die für die Beratungstätigkeit erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse durch die Weiterbildung nach § 7 a SGB XI
  • Die Weiterbildung gliedert sich in de Module Pflegefachwissen, Case-Management und Recht. Ferner sind Kenntnisse in der Kommunikation und Gesprächsführung, der Moderation sowie in Verhandlungstechniken mit anderen Sozialleistungsträgern und Leistungserbringern in geeigneter Weise nachzuweisen
  • Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Produkten
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung

IHR ANSPRECHPARTNER

  • Thomas Nöllen
    Tel: +49 30 586945-520

IHRE BEWERBUNG

Wenn Sie diese anspruchsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Audit Tüv
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung