Image Image

Kompetent. Modern. Herzlich.

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 24 Fachbereichen, 16 interdisziplinären Zentren 900 Betten und mehr als 2.000 Mitarbeitern der drittgrößte Medizinstandort in Sachsen-Anhalt. Das 2011 fertiggestellte Krankenhaus deckt ein breites Spektrum für die zeitgemäße Patientenversorgung ab. Mit dem Anhaltischen Theater sowie der Nähe zu Berlin und der zentralen Lage im Städtedreieck Magdeburg – Halle – Leipzig bietet Dessau ein vielfältiges kulturelles Angebot. Zudem hat die Bauhausstadt durch die sie umgebende Elbauenlandschaft und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich einen hohen Freizeitwert.

Für das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ergotherapeuten (gn*)

*geschlechtsneutral

Was wir von Ihnen erwarten

  • Vorliegen der Erlaubnis zur Ausübung des Berufes Ergotherapeut
  • Zusatzqualifikation sensorische Integration für Kinder- und Jugendliche wünschenswert
  • Erfahrungen in der Sozialpädiatrie oder Frühförderung wünschenswert
  • fundierte Kenntnisse in Testverfahren für Sensorik, Wahrnehmung, Handlungsplanung, Feinmotorik incl. Malen/Schreiben, Konzentration u.a.
  • therapeutische Erfahrung mit Kindern
  • Freude an der Arbeit mit entwicklungsverzögerten, neurologisch chronisch kranken, verhaltensauffälligen und behinderten Kindern mit ihren Familien

Ihre Aufgaben

  • Erstellen von ergotherapeutischen Diagnostik- und Behandlungsplänen anhand von Anamnese, Verhaltensbeobachtung und Testdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen
  • Durchführen von Beratungsgesprächen mit Patienten und Eltern
  • partiell therapeutische Maßnahmen mit Patienten und Eltern in Abstimmung mit Physiotherapeuten, Motopäden, Logopäden im SPZ
  • Zusammenarbeit mit Rehatechnikern bzgl. Heilmittelversorgung
  • Gruppenangebote z.B. Wahrnehmungsförderung, Konzentrationstraining
  • interdisziplinäre Weiterbildung von Mitarbeitern des SPZ

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach dem TVöD/VKA
  • eine vielseitige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Verantwortung und einem großen Spektrum an Patienten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • hohe Mitarbeiterorientierung durch Kindertagesstätte, Betriebssportgemeinschaft, Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung