Image Image

Kompetent. Modern. Herzlich.

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 23 Fachbereichen, 16 interdisziplinären Zentren und mehr als 2.000 Mitarbeitern der drittgrößte Medizinstandort in Sachsen-Anhalt. Das 2011 fertiggestellte Krankenhaus deckt ein breites Spektrum für die zeitgemäße Patientenversorgung ab. Mit dem Anhaltischen Theater, Museen und Sportstätten sowie der zentralen Lage im Städtedreieck Berlin – Halle – Leipzig bietet Dessau ein vielfältiges kulturelles Angebot. Zudem hat die Bauhausstadt durch die sie umgebende Elbauenlandschaft und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich einen hohen Freizeitwert.

Für die Klinik für Nuklearmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für ein Jahr in Vollzeit (Verlängerungsoption besteht) die

Chefarztsekretärin (gn*)

Sie sind verantwortlich für sämtliche Korrespodenz der Klinik einschließlich Befundschreibung. Sie sind erster Ansprechpartner für Mitarbeiter, Patienten und deren Angehörige, niedergelassene Ärzte, Vertreter anderer Krankenhäuser, Versicherungen usw..

Weiterhin pflegen Sie den Internetauftritt der Klinik.

Sie vertreten die weitere Sekretärin der Klinik in deren Abwesenheit.

Vorausgesetzt werden

- eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf,
- eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise,
- ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein,
- sehr gute Computerkenntnisse und Kenntnisse der üblichen MS-Office-Anwendungen.


Fragen beantwortet Ihnen die Chefärztin der Klinik für Nuklearmedizin, Frau Dr. med. Heike Boye (Sekretariat 0340-5014801).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung