Image Image

Kompetent. Modern. Herzlich.

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 23 Fachbereichen, 16 interdisziplinären Zentren, 900 Betten und mehr als 2.000 Mitarbeitern der drittgrößte Medizinstandort in Sachsen-Anhalt. Das 2011 fertiggestellte Krankenhaus deckt ein breites Spektrum für die zeitgemäße Patientenversorgung ab. Mit dem Anhaltischen Theater, Museen, Sportstätten und  der zentralen Lage im Städtedreieck Berlin  – Halle – Leipzig bietet Dessau ein vielfältiges kulturelles Angebot. Zudem hat die Bauhausstadt durch die sie umgebende Elbauenlandschaft und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich einen hohen Freizeitwert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir (in Vollzeit) den

Leiter Allgemeine Verwaltung  (gn*)

*geschlechtsneutral

Ihr Profil:
• mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Krankenhaus, ausgeprägte Erfahrung im Einkauf eines
  Krankenhauses oder größeren Unternehmens
• erfolgreich abgeschlossenes Studium BWL, Gesundheitsmangement o.ä. - alternativ nachgewiesen adäquate Kenntnisse
  und Erfahrungen
• selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
• ein hohes Maß an Eigeninitiative
• Flexibilität, Kommunikations- und Organisationsgeschick
• Management- und Sozialkompetenz sowie ausgeprägte Teamfähigkeit 
• Freude am Arbeiten in einem multiprofessionellen Team mit komplexen Aufgaben
• überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft


Ihre Aufgaben:
• Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung Allgemeine Verwaltung mit den Bereichen Einkauf, Bibliothek/ Archiv,
  Vermietung und Wäscherei inklusive Personalverantwortung für die unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
• Verantwortung für das infrastrukturelle und kaufmännische Raum- und Flächenmanagement sowie die konzeptionelle
  Liegenschaftsplanung des Klinikums
• Verantwortung für das Versicherungswesen des Klinikums einschließlich Schadensfallbearbeitung
• Mitwirkung in Arbeits- und Projektgruppen


Unser Angebot:
• eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit
• ein moderner Arbeitsplatz in einem kommunalen Schwerpunktkrankenhaus
• die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten
• eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K
• kontinuierlicheWeiterbildungsmöglichkeiten
• hohe Mitarbeiterorientierung, durch z.B. unseren betriebseigenen Kindergarten mit erweiterten Betreuungszeiten

Für Rückfragen steht Ihnen der Verwaltungsdirektor Herr Dr. med. A. Dyrna unter Tel. 0340-5011580 (Sekretariat Frau Stutz) gern zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung