Image Image

Kompetent. Modern. Herzlich.

Das Städtische Klinikum Dessau bietet mit 23 Fachbereichen nahezu alle Spezialisierungen der Medizin. Modernste Funktionstrakte, Operationssäle und Stationen mit Normalpflege- und Intensivpflegebetten sowie eine Hotelstation schaffen optimale Voraussetzungen. 16 interdisziplinäre Zentren, wie das Alterstraumazentrum, das Perinatalzentrum Level 2 und das Onkologische Zentrum, sind etabliert. Zudem ist das Klinikum als überregionales Traumazentrum in Sachsen-Anhalt Süd und für das Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) zugelassen.

Beginnen Sie bei uns am 01.09.2022 Ihre Ausbildung zur 

Pflegefachfrau/-mann (gn*)

*geschlechtsneutral

Vielfältige Ausbildung mit Top-Perspektiven
Mit der dreijährigen Pflegeausbildung verschmelzen die bisher nebeneinander existierenden Ausbildungen der Altenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie Gesundheits- und Krankenpflege zu einer. Der Abschluss befähigt Sie zur Pflege von Menschen aller Altersstufen und in allen Versorgungsbereichen: Sie können im Krankenhaus, im Pflegeheim und im ambulanten Pflegedienst arbeiten. Ein Wechsel innerhalb dieser Bereiche ist jederzeit möglich. Sogar EU-weit, da der Abschluss in allen Mitgliedstaaten anerkannt wird. Mehr Flexibilität geht nicht. Eine Ausbildung in der Pflege ist der Einstieg in einen Beruf mit hervorragenden Perspektiven. Neben zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – bis hin zum Studium – erwartet Sie ein krisenfester Job, der zudem zu den bestbezahltesten Ausbildungsberufen zählt. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unser Angebot

» moderne, umfassende Ausbildung mit langjähriger Tradition
» optimaler Theorie-Praxis-Transfer dank Anbindung der Pflegeschule an das Klinikum
» verantwortungsvoller, kompetenter Umgang unter Berücksichtigung der individuellen Persönlichkeit
» Spaß am gemeinsamen Lernen
» hochmotiviertes Lehrer- und Praxisteam
» methodenreiche und kreative Unterrichtsgestaltung
» lukrative Ausbildungsvergütung gemäß TVAöD-Pflege
» Prämie nach bestandenem Examen

Noch Fragen?
Ute Scholz, Leiterin der Pflegeschule, beantwortet diese gern unter Tel. 0340 501-1831

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung