Image Image

Kompetent. Modern. Herzlich.

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 23 Fachbereichen, 15 interdisziplinären Zentren und mehr als 2.000 Mitarbeitern der drittgrößte Medizinstandort in Sachsen-Anhalt. Das 2011 fertiggestellte Krankenhaus deckt ein breites Spektrum für die zeitgemäße Patientenversorgung ab. Mit dem Anhaltischen Theater, Museen und Sportstätten und der zentralen Lage im Städtedreieck Berlin  – Halle – Leipzig bietet Dessau ein vielfältiges kulturelles Angebot. Zudem hat die Bauhausstadt durch die sie umgebende Elbauenlandschaft und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich einen hohen Freizeitwert.

Für unsere Klinik für Nuklearmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 Facharzt (gn*) für Nuklearmedizin

In der Klinik ist das gesamte Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik und Behandlung einschließlich einer Therapiestation etabliert. Besondere Schwerpunkte sind die Diagnostik mit PET/CT und SPECT/CT sowie alle moderenen nuklearmedizinischen Therapieverfahren. Dabei steht die Versorgung onkologischer Patienten im Vordergrund. Die Klinik ist ein wesentlicher Partner des onkologischen Zentrums des Klinikums.

Ihr Profil

- Facharzt für Nuklearmedizin

- klinische Erfahrung im gesamten Spektrum nuklearmedizinischer Diagnostik und Therapie

- Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

- selbständige, analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise

- sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot


- verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in kommunalem Schwerpunktkrankenhaus
- anteilige Tätigkeit im angeschlossenen MVZ
- kontinuierliche Weiterbildungs- u. Entwicklungsmöglichkeiten sowie freie Fortbildungstage
- Mitarbeiterorientierung, wie z. B. Unterstützung bei Wohnungssuche, betriebseigene Kindereinrichtung mit erweiterten
  Betreuungszeiten

Ergänzende Auskünfte erteilt die Chefärztin der Klinik für Nuklearmedizin des Städtischen Klinikums Dessau, Dr. med. Heike Boye (Tel.: 0340 501-4802).
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung